Massive Attack: die „Urväter“ des Trip-Hop aus Bristol

  Massive Attackund Trip-Hop … auf den ersten Blick scheinbar schon wieder eine neue Schublade … aber – vergleichbar zu Faith No More – waren hier wieder mal Musiker aufgebrochen in eine neue Klangdimension. Charakteristisch für Trip-Hop ist ein durchgehend entspannter, langsam groovender Beat, die Verwendung von allerlei geplünderten Samples aus dem Read More