Beth Hart „Learning To Live“ (The Hard Way)

  Ihre markante Stimme mit wahlweise rotzigem, laszivem oder einfühlsamem Timbre und leicht zittrigem Vibrato erinnert zeitweise an die rauen Röhren von Melissa Etheridge, Tina Turner, Lucinda Williams oder Janis Joplin. Beth Hart ist musikalisch alles andere als festgefahren und verfügt über eine beeindruckende adrenalinschwangere Mixtur aus Jazz, Blues, Pop, Read More

J.J. Cale: Ikone des Laid-Back

  Laid-Back steht für lässig, locker, gelassen und entspannt, und wenn Einer das drauf hatte, dann war‘s J.J. Cale (auch JJ oder J. J., *1938 in Oklahoma). Dennoch sagte er in einem Interview von WELT Online 2009: „Ich nehme mal an, bei meinem Lebensstil, den ich in der Vergangenheit geführt habe, Read More

Howlin‘ Wolf: Moanin‘ In The Moonlight

  Ich kenne eine ganze Reihe von Leuten, die, wenn sie mit dem Wort ‚Blues‘ konfrontiert werden, eher schmerzhaft das Gesicht verziehen nach dem Motto „Das ist doch das Zeug mit den 3 Akkorden … braucht kein Schwein“. Immerhin zeugt das von einer gewissen peripheren Sachkenntnis. Aber nichts von dem, Read More